Kostrzewa Executive Advisory, Kilchberg ZH

Krisen-Resilienz dank Change Management

Was ist eine Krise? Meine Definition: Ein Change zuviel. Was ist Resilienz? Wenn die Organisation fähig ist, rasch & umfassend & zweckmässig Anpassungen vorzunehmen. Change Management ist ein strukturiertes Vorgehen beim Umgang mit Change und die Grundvoraussetzung für Krisen-Resilienz.

Krisen gehen vorbei und kommen in neuen Gewändern wieder – oft als Wettbewerber, die innovativ unter dem Radar des Gewohnten fliegen.

Disruptive Technologien und deren tempo-reiche Umsetzung machen weder vor Landesgrenzen noch vor protektionistischen Regulierungen halt: Hier ein Link zur neuesten BCG Studie zum Thema INNOVATION.

Deshalb lohnt es sich für jede Organisation mit dem Theme Krisen-Resilienz und Change Managment auseinanderzusetzen.