Kostrzewa Executive Advisory, Kilchberg ZH

BRM ist CM in Aktion

Benefit Realization Management ist Change Management in action.

Benefits Realisation Management (BRM) ist eine Methode, um Projekte, Programme und Portfolios an die übergeordnete Strategie des Unternehmens anzubinden.

Change Management (CM) ist eine Methode, um Projekte, Programme und Portfolios auf der ‚people side of change‘ an die übergeordnete Strategie des Unternehmens anzubinden.

Expertin Jeanne Kwong von der Boston Consulting Group stellt fest: „Während viele Unternehmen BRM-Prozesse implementiert haben, praktizieren nur wenige es konsequent.“

Prosci® Certified Advanced Instructor Thomas Kostrzewa stellt fest: „Hauptgrund für den Misserfolg bei Change Initiativen ist 1. Mangelndes Rollenverständnis von Sponsorship auf der Führungsebene und 2. Kein konsequentes KPI-Framework, um Change methodisch und strukturiert abzuarbeiten.“

Sie möchten BRM in Ihrem Unternehmen pragmatisch angehen? Sie wollen das Projektportfolio aufgrund Wertschöpfungs-KPIs steuern?

Change Management gibt Ihnen dazu die Sprache und das Werkzeug, um einen Raum für Dialog zwischen Verwaltungsrat, Geschäftsleitung, Budgetverantwortlichen und operativen Führungskräften zu schaffen.

Mehr zu BCG BRM.

Mehr zu Prosci®.